DOWNLOAD PRESSEFOTOS
Portrait
Portrait 3er

SIBYLLE MARIA DORDEL

  • Autorin und freie Schauspielerin
  • Romanistik, Theater, Tanz und Philosophie in Köln, Malérargues (Frankreich) und Hannover
  • Bühne, Funk, Film
  • Lyrik und Erzählungen
  • Theaterseminare in Rumänien und Kroatien in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut in Zagreb
Portrait schwarz-weiß

SCHAUSPIELERIN & AUTORIN

Zur Vorbereitung ihrer Projekte in ihrer Text-Arbeit auf der Suche nach dem Menschen, der oft weit hinter dem Namen berühmter Künstler-Persönlichkeiten zurücktritt (Arbeiten über Chopin und Liszt). Vor allem aber engagiert für das Dilemma der Frauen, die, eingezwängt zwischen ihrem Bedürfnis, sich einerseits ihrer Kunst widmen zu wollen und andererseits mit den Anforderungen und Tabus der Gesellschaft – zusätzlich auch noch in Verbindung mit ihren berühmten Partnern – zu kämpfen hatten und haben. Hierzu im Repertoire: Arbeiten über Camille Claudel und Auguste Rodin, Clara und Robert Schumann, Frida Kahlo und Diego Rivera.

„Spielt die Rolle, die man spielt, eine Rolle?“ (Gerhard Uhlenbruck)

Szene aus “Unter uns die Stille” – Detlef Muckel

Workshop-Szene aus “Schlachten” – Tim Garde

Film-Szene aus “Mission Ninetytwo – Dragonfly”

Film-Szene aus “Das Verhör”

Film-Szene aus “Bitter Taste”

v

0171 6127448

Anfragen per E-Mail an mail@sibylledordel.de oder telefonisch.
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!